Veranstaltungsjahr 2024 wird eröffnet

Die Geschichtenerzählerin Jora Federhut eröffnet unser Veranstaltungsjahr am 15. März 2024 mit ihrem Märchenabend „Im Wandel des Lebens“  – musikalisch begleitet von Sebastian Beermann von Sonor Teutonicus. Eine Gelegenheit, die zu erleben sich mehr als lohnen dürfte. Alle Infos dazu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelle informationen der Stiftung Burg Ravensberg

Im Jahr 2024 blickt die Stiftung Burg Ravensberg auf 20 Jahre ihres Bestehens zurück. Aus Anlass diese Jubiläums werden wir im Laufe des Jahres die eine oder andere Aktion und (aller Voraussicht nach) im Spätsommer eine kleine Feierlichkeit mit Rahmenprogramm durchführen. Dazu werden beizeiten Informationen im Veranstaltungskalender zu finden sein.

tipps zum besuch der Burg

Aufgrund der bisweilen grenzwertigen Witterung kann die Gaststätte möglicherweise auch am Wochenende geschlossen sein. Bitte rufen Sie im Zweifelsfall vorher an (05425-9329923). Vielen Dank.

Das Burggelände ist normalerweise ganztägig offen. Turmbegehungen können nur im Rahmen von Veranstaltungen (s. Kalender) oder privat gebuchten Führungen stattfinden (Tel. 05425-933544). Ab April gibt es auch wieder die „anmeldefreien“ Sonn- und Feiertagsführungen im Stundentakt von 12 bis 17 Uhr, die dann ebenfalls im Veranstaltungskalender zu finden sind.